Hubschraubermuster Hersteller/ Techn.Daten: geflogen von:
UH 12 - B Hiller (USA)  
1 Boxer- Kolbenmotor 320 PS
Max.Geschw. 83 kts / 154 kmh
Max.Abfluggewicht 910 kg
Max.Zuladung 460 kg
Reichweite 220 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 3
BGS: von 1955 bis 1956
     
SA 3130 Alouette II "Artouste" Aerospatiale (Eurocopter France)  
Einwellenturbine 360 PS
Max.Geschw. 95 kts/ 175 kmh
Max.Abfluggewicht 1500 kg
Max.Zuladung 610 kg
Sitzplätze einschl.Besatzung: 4
BGS: von 1962 bis 1981
     
SA 318 Alouette II "Astazou" Aerospatiale (Eurocopter France)  
Einwellenturbine 530 WPS
Max.Geschw. 110kts/205kmh
Reichweite:610km / 3:40 h
Max.Abfluggewicht 1650kg
Max.Zuladung 610 kg
Spritverbrauch (Kerosin) 140 l/h
Sitzplätze einschl.Besatzung: 4
BGS: von 1964 bis heute
Baden-Württemberg
Hamburg: 1970 bis 1981
Hessen
Niedersachsen
     
SA319 B "Alouette III" Aerospatiale (Eurocopter France)  
Einwellenturbine 550 PS
Max.Geschw. 115 kts / 210 kmh
Max.Abfluggewicht 2250 kg
Max.Zuladung 1150 kg
Reichweite:600 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 7
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
     
SA 342 "Gazelle" Aerospatiale (Eurocopter France)  
Einwellenturbine 598 PS
Max.Geschw. 165kts/ 310kmh
Reichweite:780 km / 2:30 h
Max.Abfluggewicht 1900 kg
Sitzplätze einschl.Besatzung: 5
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
     
SA 365 C "Dauphin II" Aerospatiale (Eurocopter France)  
2 Freiwellenturbinen 2*660 PS
Max.Geschw. 140 kts / 255 kmh
Max.Abfluggewicht 3400 kg
Reichweite: 465 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 10
Niedersachsen
     
SA 330 "Puma" Aerospatiale (Eurocopter France)  
2 Freiwellenturbinen 2*1575 PS
Max.Geschw. 147kts/273kmh
Reichweite: 460km / 2:00 h
mit Zusatztanks 710km / 3:05 h
Max.Abfluggewicht 7400kg
Max.Zuladung 3000 kg
Spritverbrauch (Kerosin) 660 l/h
Sitzplätze einschl.Besatzung: 21
BGS
     
AS 332 "Super Puma" Aerospatiale (Eurocopter France)  
2 Freiwellenturbinen 2*1780 PS
Max.Geschw. 160 kts/300 kmh
Max.Abfluggewicht 8350 kg
Max.Zuladung 4100 kg
Reichweite 635 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 24
BGS
     
47 - G 2 "Scout" Bell-Helicopter (USA)  
Kolben- Boxermotor 270 PS
Max.Geschw. 75 kts / 140 kmh
Reichweite 507 km
Max.Abfluggew. 1340 kg
Sitzplätze einschl. Besatzung: 2 (3)
BGS: von 1956 bis 1962
Bayern (gechartert)
Hamburg (gechartert)
     
47 - J 3 "Ranger" Bell-Helicopter (USA)  
Kolben-Boxermotor 270 PS
Max.Geschw. 75 kts / 140 kmh
Reichweite 507 km
Max.Abfluggew. 1340 kg
Sitzplätze einschl. Besatzung: 4
Hamburg: 1964 bis 1970
Nordrhein-Westfalen:
     
205 (mil: UH 1-D) Bell-Helicopter (USA)  
Freiwellenturbine 1420 PS
Max.Geschw. 120kts/220kmh
Reichweite:430km / 2:10 h
mit Zusatztanks 1130km / 5:40 h
Max.Abfluggewicht 4310kg
Max.Zuladung 1720 kg
Spritverbrauch (Kerosin) 330 l/h
Sitzplätze einschl.Besatzung: 15
BGS
     
212 Bell-Helicopter (USA)  
2 Freiwellenturbinen: 2*1290 PS
Max.Geschw. 120kts/220kmh
Reichweite:530km / 2:10 h
mit Zusatztanks 830km / 3:25 h
Max.Abfluggewicht 5080kg
Max.Zuladung 2080 kg
Spritverbrauch (Kerosin) 330 l/h
Sitzplätze einschl.Besatzung: 15
BGS: von 1973 bis heute
Baden-Württemberg: von 1975 bis 1998
     
Bo 105 (hier in Hamburger Lackierung) MBB (Eurocopter Deutschland)  
2 Freiwellenturbinen 2*425 PS
Max.Geschw. 145kts/270kmh
Reichweite:540km / 2:30 h
mit Zusatztanks 755km / 3:30
Max.Abfluggewicht 2400kg
Max.Zuladung 950 kg
Spritverbrauch (Kerosin) 180 l/h
Sitzplätze einschl.Besatzung: 5
BGS
Bayern bis 1999
Baden-Württemberg
Hamburg: 1979 bis heute
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern (bis 1998)
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz: von 1974 bis heute
Sachsen-Anhalt (bis 1999)
Thüringen
     
BK 117 MBB (Deutschland) und Kawasaki (Japan)  
2 Freiwellenturbinen 2*770 PS
Max.Startgewicht 3500 kg
Max.Geschw. 130 kts = 245kmh
Reichweite 540 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 9
Bayern
Baden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen
Sachsen-Anhalt
     
EC 135 Eurocopter (EU)  
2 Freiwellenturbinen 2*730 PS
Max.Startgewicht 2720 kg
Max.Geschw. 150 kts = 275 kmh
Reichweite 660 km
BGS
Bayern
Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen
Rheinland-Pfalz
EC 145
Eurocopter (EU)

 

Hessen
     
EC 155 Eurocopter (EU)  
  BGS
Baden-Württemberg
     
MD 902 "Explorer" McDonnell- Douglas (USA)  
2 Freiwellenturbinen
Max.Startgewicht 2835 kg
Sitzplätze einschl.Besatzung: 8
Niedersachsen: seit 1999
Baden-Württemberg (ab 2002)
     
Mi 2 MIL (Rußland)  
2 Turbinen 2*400 PS
Höchstgeschw. 105 kts / 200 kmh
Max.Abluggew. 3700 kg
Reichweite 160 km
Berlin
Brandenburg
Thüringen
Sachsen
     
Mi 8 MIL (Rußland)  
2 Turbinentriebwerke 2*1500 PS
Max.Startgew. 12000 kg
Max.Geschw. 140 kts = 260 kmh
Reichweite 425 km
Sitzplätze: 30
Brandenburg
     
W3 - Sokol PZL (Polen)  
2 Turbinentriebwerke
Max.Startgew. 6400 kg
Max.Geschw. 140 kts = 260 kmh
Reichweite 800 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 14
Sachsen
     
     
...und der Vollständigkeit halber:    
P 64 "Observer" Partenavia (Italien) und
Rhein - Flugzeugbau (Deutschland)
 
2 Kolben- Boxermotoren
Höchstgeschw. 175 kts / 322 kmh
Max.Abfluggewicht: 1960 kg
Reichweite: 1780 km
Sitzplätze einschl.Besatzung: 8
Rheinland-Pfalz (gechartert 1978)
         
C 182 Cessna (USA)  
1 Kolben- Boxermotor 160 / 180 PS
Höchstgeschw. 123 kts
Reichweite: 1270 km
Sitzplätze inschl. Besatzung: 4
Nordrhein-Westfalen